Kurs mit Annika Keller

Pferde fit halten durch schonende Gymnastik und gekonnte Massage

Wann?

26. und 27. Oktober 2019
Samstag:von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag: von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Wo?

HORSE RESORT „am Sonnenhof“

Sonnenweg 10
8301 Hart bei Graz

HORSE RESORT „am Sonnenhof“

Sonnenweg 10
8301 Hart bei Graz

Kosten?

  • Teilnahme Massagekurs (Sonntag) aktiv in Theorie und Praxis sowie Zusehen am Samstag: 120 Euro
  • Teilnahme Zuseher (Reitkurs/ Samstag und/oder Massage/Sonntag):  für das gesamte Wochenende 85 Euro, für Samstag 50  Euro und für Sonntag je 50 Euro pro Person.

Der Preis inkludiert das Mittagessen für Samstag, sowie Snacks, Heiß- und Kaltgetränke für Samstag und Sonntag. 

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Anna Eichinger per Telefon oder Mail!

Die Anmeldung per Mail oder Telefon ist ab Einzahlung des Kursbeitrags gültig. Bereits gültige Kursplätze können nicht mehr zurückgenommen werden, sind aber übertragbar.

Bitte um Überweisung des Kursbeitrags auf folgendes Konto mit dem Betreff Annika Keller

Equi Sem Eichinger KG
BIC: STSPAT2GXXX

IBAN: AT07 2081 5000 4103 1980

 

Die Anmeldung ist ab Einzahlung des Kursbeitrags gültig. Geben Sie die Anzahl der Zuschauerplätze, den Namen der Teilnehmer und das Package per Mail oder bei der Überweisung an (Plätze nur für Samstag, oder Sonntag oder das ganze Wochenende).

Bereits gültige Kursplätze können nicht mehr zurückgenommen werden, sind aber übertragbar.

Fotografieren am Kurs? 

Bei den von der Equi Sem KG abgehaltenen Kursen/Veranstaltungen werden Fotos und/oder Videomaterialien durch professionelle Fotografen angefertigt. Private Foto- und Filmaufnahmen (mit Smartphones) sind nicht gestattet. 

Im Zusammenhang mit den Fotos und/oder Videomaterialien wird von den Teilnehmern die ausdrückliche Einverständnis erklärt, dass diese Fotos und/oder Videomaterialien auf der Website (www.annaeichinger.com) verwendet werden. Weiters wird die ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt, dass diese Fotos und/oder Videomaterialien auf der von Anna Eichinger betriebenen Facebookseite sowie ihrem Youtube Kanal zu Werbezwecken der Veranstaltung verwendet werden. Festgehalten wird, dass keine Fotos und/oder Videomaterialien verbunden mit personenbezogenen Daten veröffentlicht werden.

 

Parken, Übernachten und Hunde? 

Unser Tip: Parkmöglichkeiten sind vorhanden – allerdings werden – da Kurse ja ohnehin meist in netter Gesellschaft stattfinden, Fahrgemeinschaften empfohlen, um die Kapazitäten des Parkplatzes nicht zu sprengen!

Stallfremde Hunde sind beim Kurs nicht erlaubt. Wir bitten um Verständnis!

Übernachtungsmöglichkeit gesucht: Unser Tip ist das Gasthaus Großschedl/ Zum Kramerwirt auf der Laßnitzhöhe, ca. 5 Minuten vom Stall entfernt!

 

v

Anmeldung und weitere Informationen:

Anna Eichinger
Tel: 0699/ 17 24 35 83
Mail: kurse@einfachreiten.com

Kursteilnahme Reiter

Die Anmeldung erfolgt per Mail und ist bei Zusage eines Reitplatzes dahingehend verbindlich, dass bei möglicher Absage der Veranstalter möglichst früh informiert werden muß. Sollte die Absage 4 Wochen vor Kursbeginn stattfinden, wird als erstes von der Warteliste nachbesetzt.
 Wenn kein Reiter auf der Warteliste zur Verfügung steht, besteht die Möglichkeit, selber einen Ersatz zu finden. Wenn kein Ersatz gefunden wird, muß der Kurs vom ursprünglich angemeldeten Reiter bezahlt werden.
 Mit der Anmeldung beim Kurs erklärt sich der Teilnehmer mit den Bedingungen einverstanden.

Kursteilnahme Zuseher

Die Anmeldung ist ab Einzahlung des Kursbeitrags gültig. Geben Sie die Anzahl der Zuschauerplätze, den Namen der Teilnehmer und das Package per Mail oder bei der Überweisung an (Plätze nur für Samstag, oder Sonntag oder das ganze Wochenende).

Bereits gültige Kursplätze können nicht mehr zurückgenommen werden, sind aber übertragbar.

Inhalt und Ablauf

Programm Samstag:

09:00 bis 13:00: Praxisteil I in der Reithalle
13:00 bis 14:00: Mittagspause
14:00 bis 19:00: Praxisteil II in der Reithalle

Programm Sonntag:

09:00 bis

Wir freuen uns sehr, Annika Keller bereits zum dritten Mal nach Graz zu holen.

Annika ist lizensierte Trainerin der Akademischen Reitkunst nach Bent Branderup und Ostheopathin und Physiotherapeutin für Pferde.

2016 hat sie gemeinsam mit Bent Branderup ein neues Buch über Reitmeister Gustav Steinbrecht herausgebracht: In „Die Logik hinter den Biegungen“ wird das Werk von Gustav Steinbrechts „Gymnasium des Pferdes“ aufgegriffen.

Basierend auf dem Originaltext erläutert Bent Branderup, wie er Steinbrechts Wissen noch heute in der Ausbildung von Pferd und Reiter einsetzt. Annika Keller erklärt, welche biomechanischen Vorgänge dabei im Pferdekörper ablaufen.

Mit dieser Verknüpfung gelingt es, Pferde so auszubilden, dass sie gesund zu höchster Versammlung gelangen können.

In ihren Unterricht lässt Annika Keller sehr gefühlvoll ihr großes Fachwissen rund um Biomechanik und Bewegungskompetenz für Pferd und Mensch einfließen. Als ausgebildete osteopathische Pferdetherapeutin nach Welter-Böller erkennt sie noch stärker den positiven Effekt der Akademischen Reitkunst auf den gesamten Organismus. Wir freuen uns auf die verfeinerte biomechanische Sicht auf den Pferdekörper durch Annika Keller, wenn wir uns mit dem Thema der Geraderichtung, Schubkraft und Tragkraft und damit verbundenen neuen Erkenntnissen aus Praxis und Theorie am Kurswochenende widmen. 

Der Sonntag steht ganz im Zeichen von Gesundheit und Wellness. Nach einer Theorieeinführung wird uns Annika in die Welt der Massage einführen. Mit vielen praktischen Übungen lernen wir im Team, wie wir unseren Pferden zusätzlich zum Training Gutes tun können! 

Weiterführende Links

Neugierig geworden? Mehr Infos über Annika Keller gibt es hier:

Die Logik hinter den Biegungen mit Annika Keller

Annika Keller hat im heurigen Jahr gemeinsam mit Bent Branderup „Die Logik hinter den Biegungen“ – Gustav Steinbrechts Gymnasium des Pferdes – neu übersetzt. Nachdem uns Annika mit ihrer sympathischen und kompetenten Art bereits letztes Jahr zum Thema „Geraderichten“ begeisterte, wollten wir nun auch etwas tiefer in das Thema „Biegungen“ eintauchen.

Kopfstand plus Purzelbaum = guter Reitersitz!

Zurück zum Urpsrung – so lautet das Motto der lizensierten Branderup Trainerin Annika Keller. Mit ihrem Equestrian Move Konzept möchte sie vor allem beim Reiter den Spaß an der Bewegung fördern und dadurch auch den Reitersitz verbessern. Im Interview verrät sie wie das funktionieren kann!

ERP 002 – Ursprünglich im Sattel

Auf dem Pferd zu sitzen lernt man nicht nur im Sattel. In der zweiten Podcast Folge verrät die lizensierte Bent Branderup Trainerin Annika Keller was es mit ihrem Equestrian Movement Konzept auf sich hat – und was das Motto „Zurück zum Urpsrung“ für den Reitersitz tun kann.
Und natürlich auf Annikas Homepage: www.annikakeller.de.

Pin It on Pinterest

Share This