Anna Eichinger - Einfach Reiten

Übersicht über alle Blogartikel

Kriegs- oder Freizeitpferde? 

In der letzten Ausgabe von „Frag Bent“ wurde die Frage gestellt, ob wir in der Akademischen Reitkunst die Pferde nach kriegerischem Vorbild aus dem 16. und 17 Jahrhundert ausbilden? Leben wir im Jetzt oder in der Vergangenheit - für alle, die das Video lieber auf...

mehr lesen

Die Sache mit den Neinsagern

Bent Branderup beantwortet per Videobotschaft unsere Fragen - diesmal drehte sich im Original alles um das Thema: Was mache ich mit einem faulen Pferd, das immer „Nein“ sagt? https://www.youtube.com/watch?v=FBE9QtGptac Die deutsche Übersetzung zum Video gibt es heute...

mehr lesen

Mit dem Körper das Feuer ansprechen!

„Basis ist nur Basis, wenn es für irgend etwas Basis ist“ Bent Branderup. Was aber ist die eigentliche Basis? Am Anfang steht eine gute Beziehung. Beziehungsprobleme? Und warum gibt es immer wieder „Beziehungsprobleme“, wenn wir mit unseren Pferden zu tun haben? Jossy...

mehr lesen

Einfach Reiten in bella Italia

Italien im Spätsommer. Die Zeit der Ernte, der Feste gewidmet den Kastanien, Pilzen und Käse in den zahlreichen Dörfern auf dem Land. Sonne, aber Wind, der das „Profumo“ des Landes über die sanften Hügel an der Adria trägt. „Bella Italia“, von Friaul über die Toskana...

mehr lesen

Hauptsache: Reiten

Worum geht es beim Reiten? Um Zeit schön zu verbringen. Dies sollte aber sowohl für den Reiter, als auch für das Pferd gelten! Und zwar ohne Kompromisse! Der Mensch, der auszog um Reiter zu werden 1986 ist es wohl passiert. Damals wurde ich von einem heftigen Virus...

mehr lesen

Akademische Reitkunst in Namibia

Was braucht man eigentlich für die Akademische Reitkunst? Das ist eine häufig gestellte Frage von interessierten Schülern. Nicht viel – Engagement, Wissbegiederde, Motivation von Pferd und Mensch und dann kann es schon losgehen. Auch in Namibia. Christiane Köhler von...

mehr lesen

Händchenhalten für Reiter

Unsere Hand ist einer der wichtigsten Assistenten, wenn es um die Reitkunst geht. Zum einen übernimmt die Hand die Aufgabe Informationen aufzunehmen, zum anderen muss sie Informationen abgeben können. Aber wie gut sind wir eigentlich darin, mit der Hand zuzuhören? Und...

mehr lesen

Von Balance und ehrlichen Pferden

Hanna Engström in Österreich Viel zu oft neigen wir in der Ausbildung eines Reitersitzes dazu, den Reiter in Schablonen - oder anderes gesagt - in ein perfektes Bild zu pressen. Steifheiten und Unsicherheiten im Sitz sind vorprogrammiert. Nicht jedoch wenn Hanna...

mehr lesen

Wie ein Buch entsteht…

Von der Idee zum fertigen Buchprojekt, was als Magazinidee startet geht als Buchserie in Druck. Wieder eine akademische Reise, diesmal ganz literarisch. Oktober 2016 in Ainring und eigentlich geht es für die Jahreszeit viel zu heiß her. Das hat nicht nur mit den...

mehr lesen

Handverlesenes…

Wie muss eine Reiterhand beschaffen sein? Was wollen wir mit der Hand überhaupt erreichen? Für uns Menschen, die im Alltag sehr „handlastig“ unterwegs sind, ist die Frage der Losgelassenheit und Durchlässigkeit nicht nur beim Pferd von großer Bedeutung. Wir haben es...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This