Anna Eichinger - Einfach Reiten

Übersicht über alle Blogartikel

Kunst versus Sport?

Wer hat nicht schon mal den Satz gehört:  „Wirkt Reiten schwierig ist es Sport, sieht es leicht aus, ist es Kunst“.  Mein primärer Gedanke dazu - zustimmend nicken. Bei näherer Betrachtung und vielen Fragen aus er Praxis, sieht die Sache jedoch ein wenig...

mehr lesen

Zeit spielt keine Rolle

Kann man Pferde tatsächlich innerhalb einer halben Stunde im Rahmen einer Show „korrigieren“? Und wie sieht es umgekehrt aus, wenn ein langer Ausbildungsweg verfolgt wird? Ich habe für die Ausgabe der Feinen Hilfen, Nummer 24 mit Bent Branderup über schwierige Pferde...

mehr lesen

Die Sache mit der Trainerlizenz

Wie sagte Henry Ford so schön: Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.  Unter diesem Motto bin ich persönlich in mein heuriges Jahr gestartet.  Seit 2012 gibt es eine Gruppe ausgewählter...

mehr lesen

Akademischer Pole Dance

Pole Dance und Akademische Reitkunst? Nein da liegt kein Tippfehler vor. Am zweiten Fortbildungstag bei Hanna Engström hielten wir uns quasi gegenseitig die Stange. Nach einer Theorieeinheit und Demonstration zur Einführung von Hanna Engström wagten Viktoria und ich...

mehr lesen

Aller guten Dinge sind 3 

Seit drei Jahren verbringe ich nun die letzte Woche vor Weihnachten bei meiner geschätzten Kollegin Hanna Engström auf Gotland zur Fortbildung. Die mentale „Auszeit“ und Ruhe vor Weihnachten wurde durch eine gelinde gesagt beschwerliche Anreise zwar erschwert,...

mehr lesen

Von Zen, den Stoikern und Geduld

Wenn einer eine Reise tut, dann tut er sie bekanntlich nicht alleine. Auch 2018 hatte ich für mich eine kleine “Auszeit” auf der schwedischen Insel Gotland kurz vor Weihnachten geplant. Diese Reise ist in den letzten Jahren quasi schon zur Tradition geworden. Die...

mehr lesen

Jahresrückblick 2018

2018 ist bald Geschichte. Wieder ist viel passiert, wieder habe ich viel über mich selbst gelernt. Das meiste haben mir auch heuer meine Pferde beigebracht - aber natürlich auch viele liebe Kollegen, deren Unterstützung ich sehr schätze. Aber schauen wir doch einmal...

mehr lesen

Projekt LebensPferd

Über 60 Pferde befinden sich in der Obhut des Aktiven Tierschutz Steiermark. Neben älteren Pferden, die dort ihren wohlverdienten Ruhestand genießen dürfen, finden allerdings auch immer wieder Pferde durch finanzielle Probleme, veränderte Lebenssituationen der...

mehr lesen

Das Lipizzaner Update

Mein „kleiner“ Lipizzaner Conversano Aquileja aka "Konrad" wird im kommenden Jahr fünf Jahre alt. Ende Mai 2018 hat sich Konrad in der Box verlegt. Er hatte eine tiefe Wunde unterhalb des Karpalgelenks, diese musste genäht und geklammert werden. Erst Mitte Juli durfte...

mehr lesen

Gemeinsam Frei

Von Pferden können wir eine ganze Menge lernen. Besonders für und über unsere Persönlichkeit. Das haben sich auch Kati Westendorf und Lukas Umbach gedacht - gemeinsam basteln sie an spannenden Projekten, über die sie im aktuellen Blogbeitrag mehr erzählen:  Wie habt...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This